Seminare und Bildungstage

Seminare

Unsere Freiwilligendienste sind als ein Bildungs- und Orientierungsjahr konzipiert. Es unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer Lebens- und Berufsplanung. Es trägt dazu bei, dass sich Menschen jeden Alters sich neu orientieren können und sich ihrer Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten bewusst werden und diese aktiv nutzen.

Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte auf die folgenden Überschriften:

Zusätzlich zu den täglichen Praxiserfahrungen bietet das FSJ Kultur jungen Menschen 25 Bildungstage. In den von der .lkj) Sachsen-Anhalt e.V. organisierten und durchgeführten Seminarwochen werden aktuelle gesellschaftliche Themen aufgegriffen und kulturspezifische und künstlerische Fertigkeiten erprobt und geschult.

Die Aktivierung der Kompetenzen und aktive Beteiligung der Freiwilligen steht auch in den Bildungsseminaren im Mittelpunkt, sei es in der Vorbereitung von Themen und Methoden, der Umsetzung durch die Übernahme von Seminaraufgaben oder in der Reflexion und Weiterentwicklung der Seminarstruktur.

Seminare und Bildungstage: Weiterbildung – Weiterentwicklung

Seminare und Bildungstage im FSJ Kultur und FSJ (Ganztags-)Schule

Das FSJ Kultur und das FSJ (Ganztags-)Schule sind ein Bildungsjahre. Der Gesetzgeber schreibt im JFWD-Gesetz für einen zwölfmonatigen Einsatz mindestens 25 Bildungstage verpflichtend vor. Freiwillige nehmen im FSJ Kultur bzw. FSJ (Ganztags-)Schule im an fünf fünftägigen Seminaren teil, welche die .lkj) Sachsen-Anhalt e.V. organisiert und durchführt.

Ergänzt wird dieses Seminarangebot durch Regionaltreffen, Hospitationen oder frei wählbare Bildungstage (z. B. Werkstätten oder Kurse) in Abstimmung mit dem Träger und der Einsatzstelle. Seminarkosten übernimmt der Träger auf der Basis des Vereinbarung.

Die Seminarzeit gilt dabei als Arbeitszeit und die Einsatzstellen sind verpflichtet, die Freiwilligen zu den Bildungstagen freizustellen.

Die Seminare ermöglichen den Freiwilligen die Reflexion des FSJ Kultur bzw. FSJ (Ganztags-)Schule im Austausch mit anderen Freiwilligen. Sie gewinnen einen Einblick in die kulturpädagogische Praxis, erweitern ihre personalen, sozialen und interkulturellen Kompetenzen für den Lebens- und Berufsweg.

Neben den pädagogischen Mitarbeiter_innen der .lkj) Sachsen-Anhalt e.V. werden Dozent_innen mit künstlerischer und pädagogischer Qualifikation sowie ehemalige Freiwillige als ehrenamtliche Teamer_innen in die Seminararbeit integriert.

Hier gelangen Sie zur Seminarübersicht für den Jahrgang 2016/2017.

Angebote für frei wählbare Bildungstage finden Sie hier.

Bildungstage im Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung

Für Bundesfreiwillige unter 27 Jahren gelten beinahe die gleichen Regeln wie für die Freiwilligen im FSJ Kultur. Teil der Bildungsarbeit wird zudem der Besuch von fünf Tagen politischer Bildung sein. Für Bundesfreiwillige über 27 Jahren wird ein Angebot von verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten zusammen gestellt, aus dem der_die Freiwillige sich etwas heraussuchen darf. Als Faustregel für die Freiwilligen über 27 Jahren gilt, dass pro Dienstmonat ein Bildungstag besucht werden soll.
Das Seminarprogramm wird gesondert an die Freiwilligen gesendet.

Klicken Sie auf die folgenden Überschriften, um einen Eindruck von den Seminaren zu bekommen:


Font Resize