Einsatzstellenprofile Kolumbien

Fundación de la Santa Cruz in Vereda Pueblo Viejo

Plätze

2

Arbeitsfeld

Englischunterricht, Arbeit mit Kindern

Ort

San Francisco de Sales, Cundinamarca, Kolumbien

Sprache

Englisch, Spanisch

Partnerorganisation

Educación Departamental Republica de Francia

Beschreibung

//Aus Sicht der Freiwilligen:

Die Stiftung „Fundación de la Santa Cruz“ ist ein wichtiger kultureller Bestandteil im Leben der Bewohner*innen des Dorfes San Francisco. Hier werden viele kulturell wertvolle Nachmittagsaktivitäten angeboten.
Die Freiwilligen leben in der Stiftung und können die Wochenenden im eine Stunde entfernten Bogota genießen. San Francisco bietet außerdem viele Freizeit-und Sportmöglichkeiten (u.a. Fussball, Futsal, Taekwando, Basketball, Fitnessmöglichkeiten), welche die Freiwilligen mitnutzen können.
Als Priorität gibt die Stiftung Englisch oder eine andere Fremdsprache an, wobei es darum geht, den Kindern den Spaß an Sprachen zu zeigen und diese auch gerne durch Hilfsmittel zu vermitteln, zum Beispiel durch Gitarre spielen und Singen, Malen, etc. Auch Theater, Informatik, Mathe, etc. können optional angeboten und entsprechend der Vorlieben der Freiwilligen organisiert werden.
An den Vormittagen helfen die Freiwilligen bei anfallenden Hausmeisterarbeiten mit, denn das Stiftungsgelände umfasst viele Häuser und ein weiträumiges Gelände, gelegen in den Bergen San Franciscos.
Die Mitarbeitenden setzen darauf, dass die Freiwilligen gerne ihre eigenen Vorschläge einbringen und die Form sowie den Inhalt des Unterrichts und die generellen Aktivitäten mitgestalten. Durch die Freiwilligen will die Stiftung den Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit geben, von der Welt zu erfahren und damit Träume und Ziele zu erwecken.
Über Sicherheit müssen sich die Freiwilligen keine Sorgen machen, denn der nunmehr beendete Konflikt war in einem anderen Teil von Kolumbien lokalisiert und betrifft das Dorf und die angrenzenden Städte und Bundesstaaten nicht.

Noch mehr Infos?

/

Erfahrungsberichte