Blog

ABgesangs- und AUFtaktveranstaltung »kultur macht«

»Ein Jahr vergeht so schnell.« Das dachten sich die FSJ Kultur-Freiwilligen des Jahrgangs 2014/2015 auch, als sie nach 362 Tagen im Gesellschaftshaus standen und nun den Staffelstab weiter an die nächste Generation übergaben.

Zur Mittagszeit fanden sich die neuen Freiwilligen im Gesellschaftshaus Magdeburg ein und wurden von Freiwilligen des Jahrgangs 2014/2015 sowie den Teamenden willkommen geheißen. Diese hatten bereits schon Tage zuvor geprobt, dekoriert und geplant. Mit kleinen Auflockerungsspielen, Namensrunden und einigen wichtigen Infos rund ums FSJ Kultur wurden die FSJler_innen auf den Jahrgang 2015/2016 eingestimmt. Dadurch lernten die Freiwilligen auch schon ihre Seminargruppen kennen und konnten erste Kontakte knüpfen. Auch die Einsatzstellen der FSJler_innen wurden parallel über Neuerungen für den neuen Jahrgang informiert.

Im Anschluss, gegen 15:30 Uhr, startete das Bühnenprogramm mit einem selbst produzierten Musical, welches den Alltag zweier unterschiedlicher Freiwilliger beleuchtete und in persönlichen Erinnerungen des Freiwilligenjahres umgesetzt wurde. Gäste der Veranstaltung waren neben Freund_innen und Familie der Freiwilligen der Jahrgänge 2014/15 und 2015/16 unter anderem auch der Kultusminister Stephan Dorgerloh und der Vorstand der lkj.) Sachsen – Anhalt e.V., deren Reden in Zwischenphasen des Musicals das Bühnenprogramm bereicherten. Es folgte die Zertifikatsübergabe durch die Koordinatorinnen und ein abschließendes Abschlusslied der Freiwilligen.

FSJ Kultur Abgesangs- und AUFtaktveranstaltung 2014/2015 & 2015/2016

Bei einem gemeinsamen Buffet ließen alle den Tag ausklingen. Die Freiwilligen des Jahrgangs 2014/2015 sind nun in alle Winde verstreut und die Koordinatorinnen und Einsatzstellen im FSJ Kultur freuen sich auf ein spannenden Zyklus mit 100 neuen Freiwilligen.