Freiwillige* oder Freiwilliger* werden

 

Freiwillige* oder Freiwilliger* in Sachsen-Anhalt werden

Auf die Plätze fertig los!
Auf unserer bundeszentralen Seite www.freiwilligendienste-kultur-bildung.de könnt ihr euch über mehr als 1500 Einsatzplätzen in ganz Deutschland – und über 120 Plätze in Sachsen-Anhalt – informieren.

Ihr könnt die Liste der Einsatzplätze durchsuchen, indem ihr über die Postleitzahl nach Regionen filtert oder über die Karte direkt in eurem Umfeld sucht. Ihr könnt direkt nach dem Namen einer Einrichtung oder einer bestimmten Form von Engagementort wie zum Beispiel Theater oder Musik oder Schule und Kindergarten suchen. Oder ihr könnt Fragen beantworten, die zeigen, was ihr euch von einem Freiwilligendienst wünscht: WO möchtet ihr euch engagieren? WAS möchtet ihr tun? WIE möchtet ihr arbeiten?

Den direkten Weg zu allen Einsatzplätzen findet ihr über die Startseite der Website https://freiwilligendienste-kultur-bildung.de/. Der lila Taler mit dem weißen Haken und der blaue Taler mit dem weißen Fragezeichen führen direkt zur Platzsuche. Auch über den pinken Taler mit dem Marker kommt ihr zur Platzsuche über die Kartenfunktion. Über den grünen Taler werdet ihr informiert, wie ihr zu den Kolleg*innen, die das Portal betreuen, Kontakt aufnehmen könnt.
Parallel könnt ihr auch Kontakt zu uns aufnehmen:  Wir helfen euch gerne bei Fragen weiter. Unsere regulären Beratungszeiten sind Montag bis Freitag 10-16 Uhr. Ihr erreicht uns unter: 0391 24451 62 oder per WhatsApp und Telegram unter: 0176 / 596 384 33

Weitere Informationen zum einem FSJ Kultur oder einem FSJ Ganztagsschule

(Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte auf die folgenden Überschriften.)

Dein Engagement beim FSJ Kultur beziehungsweise FSJ Ganztagsschule ist ein Freiwilligendienst.
Das bedeutet: Du bekommst für deine Tätigkeit kein Gehalt. Du bekommst andere Leistungen:

1. Für den Zeitraum deines Freiwilligendienstes bekommst du jeden Monat ein Freiwilligengeld. Das Freiwilligengeld beträgt aktuell 380,00 Euro.

2. Während deines FSJs bekommt deine Familie für dich weiterhin Kindergeld, wenn ein Anspruch auf Kindergeld besteht.

3. Die Einsatzstelle oder der Träger bezahlt während deines FSJ deine Beiträge für die gesetzliche Sozialversicherung. Das ist der monatliche Geldbetrag für die Arbeitslosen-, die Renten- und Krankenversicherung.

4. In deinem FSJ hast du 26 Urlaubstage für ein Jahr.

5. Während deines FSJs musst du an 25 Bildungstagen teilnehmen.

6. Deine Teilnahme an diesen Bildungstagen, die Reise, die Verpflegung und die Übernachtung wird vom Träger des FSJ bezahlt.

7. Am Ende deines FSJs bekommst du ein Zertifikat. Hier steht genau, welche Aufgaben du in der Einsatzstelle hattest und was du dabei gelernt hast. Hier steht auch, welches eigene Projekt du gemacht hast und an welchen Bildungstagen du teilgenommen hast.

8. Während deines FSJs bekommst du einen Ausweis, mit dem du bei verschiedenen Stellen Preis-Rabatte bekommst. Zum Beispiel bei Bus- und Bahnfahrkarten oder beim Eintritt im Kino oder Museum.

9. Für viele Freiwillige reicht das Freiwilligengeld nicht zum Leben. Das gilt besonders für Freiwillige, die allein oder in einer Wohngemeinschaft wohnen. Mit dem Freiwilligen-Ausweis können Freiwillige oft Vergünstigungen bekommen. Allerdings sind diese Vergünstigungen nicht gesetzlich vorgeschrieben  und müssen deshalb nicht gegeben werden. Und häufig reicht das Geld trotzdem nicht aus. Freiwillige können aber sogenannte »Sozialleistungen« beantragen. Das ist Geld, das der Staat auszahlt. Dazu gehört zum Beispiel das Wohngeld und das Arbeitslosengeld II.   Wir haben ein Merkblatt mit den wichtigsten Informationen zu verschiedenen Sozialleistungen zusammengestellt:

// Wohngeld
// Arbeitslosengeld II (»Hartz IV«)
// Kindergeld
// Waisen- und Halbwaisenrente
// Elterlicher Unterhalt
// Arbeitslosengeld I (nach dem FSJ)

Wenn du nach dem FSJ studieren möchtest und dein Engagement 1 Jahr dauerte, werden dir 2 Wartesemester angerechnet.

Es gibt viele gute Gründe dafür, ein FSJ Kultur oder FSJ Ganztagsschule zu machen. Zum Beispiel:

So sieht ein Jahr im FSJ Kultur aus:

// Du arbeitest in einer kulturellen Einrichtung oder (Ganztags-)Schule mit. Dabei lernst du, welche Arbeitsabläufe es gibt. Und welche Aufgaben und Tätigkeiten zu den einzelnen Berufen gehören. Diese Erfahrung finden die meisten Freiwilligen am FSJ Kultur und FSJ Ganztagsschule besonders gut.

// In der Einsatzstelle beim FSJ Kultur oder FSJ Ganztagsschule arbeiten Personen mit unterschiedlichen Berufen. Diese Personen kannst du fragen, wenn du Informationen zur Ausbildung für diese Berufe brauchst. Zum Beispiel, wenn du später selbst diese Berufsausbildung machen möchtest. Das geht beim FSJ Kultur bzw. FSJ Ganztagsschule ganz einfach, weil ihr euch jeden Tag in der Einsatzstelle seht.

// Dein Engagement im FSJ Kultur bzw. FSJ Ganztagsschule ist nicht nur für dich selbst eine tolle Erfahrung.
Du unterstützt deine Kolleginnen und Kollegen in der Einsatzstelle.
Du hilst damit auch anderen Menschen, die das Angebot dieser kulturellen Einrichtung nutzen. Und besonders wichtig: Du selbst gestaltest dieses Angebot mit deinen Ideen und Projekten und machst es damit besser!

// Während deines FSJ Kultur bzw. FSJ Ganztagsschule kannst du dir genau überlegen:
Was ist mir für mein Leben wichtig? Wie und wo möchte ich in Zukunft leben?
Welche Berufsausbildung möchte ich machen? Beim FSJ Kultur bzw. FSJ Ganztagsschule kannst du diese Fragen mit anderen Freiwilligen besprechen.
An den Bildungstagen geht das besonders gut.

// Bei deiner Teilnahme an den Seminaren und Bildungstagen beim FSJ Ganztagsschule bzw. FSJ Kultur kannst du verschiedene Bereiche der Kultur und Schule kennenlernen. Und in vielen unterschiedlichen Workshops Fähigkeiten erlernen. Workshops gibt es zum Beispiel zu diesen Themen: Trickfilm, Architektur, Theater, Musik, Tanz, Mode, Malerei und Grafik.
Manche Seminare und Bildungstage beim FSJ Kultur und FSJ Ganztagsschule können auch mal im Ausland stattfinden!

Einsatzstellen für das FSJ Kultur und das FSJ Ganztagsschule gibt es in Sachsen-Anhalt und ganz Deutschland. Auf dieser Karte hier sind alle Einsatzstellen der Freiwilligendienste Kultur und Bildung in ganz Deutschland markiert.

Für das FSJ Kultur gibt es Einsatzstellen in verschiedenen Bereichen:

// Archivwesen und Bibliothekswesen in Bibliotheken, Forschungsbibliotheken, Staatsarchiven und Stadtarchiven, Volksmusikarchiven

// Bildende Kunst in Jugendkunstschulen, Kunstmuseen, Kunst- und Ausstellungshallen, Kunstvereinen, Künstlerischen Werkstätten

// Bürgermedien, TV und Radio in Medienvereine/-verleihen, Bürgermedien wie Offene Kanäle, Medienzentren

// Film und Fotografie in kommunalen oder mobilen Kinos, Kulturzentren

// Hochschulen in Hochschulen für Gestaltung, Theater, Musik und Kunst

// Internet und Web 2.0 in Medienzentren und Jugendverbänden

// Journalismus in Bürgermedien wie Offene Kanäle, Jugendmedien wie die Jugendpresse

// Literatur in Literaturhäusern, Literaturzentren oder Literaturvereinen und in Bibliotheken

// Museen und Gedenkstätten auch in Archiven, Ausstellungshallen

// Musik in Musikschulen,-vereinen,-akademien und Konzerthäusern

// Politik in Jugendverbänden

// Soziokultur in Kultur- und Soziokulturellen Zentren, Mehrgenerationenhäusern, Jugend- und Stadtteilzentren

// Spiel und Spielpädagogik in Kinder- und Jugendzirkuseinrichtungen, Spielmobilen, Kulturzentren

// Stiftungen

// Tanz und Rhythmik in Theatern, Tanzvereinen, Kulturzentren

// Theater in Theatern, Kulturzentren

// Zirkus in Kinder- und Jugendzirkuseinrichtungen, Spielmobilen, Kulturzentren

In den Einsatzstellen gibt es verschiedene Tätigkeiten, die du bei deinem FSJ Kultur übernimmst. Bei deiner Anmeldung kannst du Tätigkeiten angeben, die besonders gut zu dir passen. Das kann etwas sein, das du schon gut kannst. Oder etwas, das du gerne lernen möchten.

 

Für das FSJ Ganztagsschule ist der Einsatz in verschiedenen Bereichen möglich:

// Hausaufgabenhilfe 

// Schulcafé – Gemeinsam mit Schülerinnen und Schüler und Anleitung von Lehrkräften und Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen wird das Schulcafé betreut. Dabei kann ein wechselndes Angebot geschaffen werden.

// Schulzeitung.

// Schul-AGs wie Theater, Kunst, Fotografie, Musik, Sport

In den Schulen gibt es verschiedene Tätigkeiten, die du bei deinem FSJ Ganztagsschule übernimmst. In deiner Anmeldung kannst du Tätigkeiten angeben, die besonders gut zu dir passen. Das kann etwas sein, das du schon gut kannst. Oder etwas, das du gerne lernen möchtest.

Weitere Informationen zu einem BFD Kultur und Bildung

Interessierte an einem BFD Kultur und Bildung können mit den Koordinator*innen für das Format Kontakt aufnehmen:

.lkj) Sachsen-Anhalt e. V.
Wiebke Fötsch
Brandenburger Str. 9
39104 Magdeburg

Telefon: 0391 / 244 51 73

Informationen im Flyer zum BFD Kultur und Bildung in verschiedenen Sprachen // Information in a folder about the Voluntary Service in Culture & Education in different languages:

Weitere Informationen zum BFD Kultur und Bildung erhalten Sie hier.

Freiwillige* oder Freiwilliger* im entwicklungspolitischen Freiwilligendienst weltwärts werden

Deine Bewerbung für den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst weltwärts kann über unser Bewerbungsformular eingereicht werden.

Bei Fragen zum weltwärts-Bewerbungsverfahren für eine Ausreise ab Sommer/Herbst 2021, wende dich an die zuständige Mitarbeiterin:

Claudia Penseler

Tel.: 0391 / 244 51 73

E-Mail: weltwaerts@lkj-lsa.de

Weitere Informationen zum entwicklungspolitischen Freiwilligendienst weltwärts erhalten Sie hier.