Blog

Das Jahr 2017 nähert sich dem Ende und wir wollen einen kleinen Jahresrückblick auf den Bundesfreiwilligendienst für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung werfen!

Bei der .lkj) Sachsen-Anhalt e.V. haben in diesem Jahr über sechzig Menschen einen Bundesfreiwilligendienst absolviert. Sie haben sich ehrenamtlich in kulturellen Einrichtungen engagiert und gemeinsam Bildungstage besucht. Dabei besuchten die Freiwilligen unter 27 Jahren gemeinsame Seminarwochen mit den Freiwilligen des FSJ Kultur und FSJ Ganztagsschule. Die Freiwilligen über 27 Jahren nahmen an Angeboten der .lkj) Sachsen-Anhalt e.V. teil, hospitierten in anderen Einsatzstellen oder organisierten sich eigenständig inspirierende Bildungstage.

Während der freien Bildungstage besuchten wir dieses Jahr gemeinsam Städte, kulturelle Einrichtungen und bildeten uns zu Themen und Inhalten fort. Ein paar Eindrücke aus unseren gemeinsamen Tagen findet ihr hier:

 

Bei Kennenlern- und Reflexionstagen tauschten wir uns miteinander über den Freiwilligendienst aus, reflektierten die letzten Monate und planten weitere Bildungstage.

Reflexionstag des BFD

Mehrsprachiger Reflexionstag des BFD

Beim Bildungstag „Leipzig: Auf den Spuren der Geschichte der Stadt“ erkundeten wir das Leipziger Völkerschlachtdenkmal und erfuhren beim anschließenden postkolonialen Stadtrundgang viel Neues über Orte der Leipziger Innenstadt und deren koloniale Geschichte.

Einblick in deinen BFD-Bildungstag

BFD-Bildungstag in Wittenberg

Beim Bildungstag in Wittenberg besuchten wir die Einsatzstelle „Institut für deutsche Sprache und Kultur e.V.“. Der historische Buchdruck wurde uns erklärt und wir konnten selbst aktiv werden. Im Laufe des Tages hatten wir die Möglichkeit, viele wichtige Orte Wittenbergs zu sehen.

In Halle bestaunten wir die Wunderkammern und die Kulissenbibliothek der Franckeschen Stiftungen. Anschließend lernten wir auf der Tour „Krieg. Frieden. Halle?“ vom Friedenskreis Halle e.V. nicht nur Sehenswürdigkeiten der Stadt, sondern auch deren Verknüpfung zu Frieden und Krieg kennen.

BFD-Bildungstag in Halle

BFD-Bildungstag in Halle

Zum Bildungstag in Magdeburg besuchten wir die Sonderausstellung „Gegen Kaiser und Papst – Magdeburg und die Reformation“ des Kulturhistorischen Museums Magdeburg und nahmen anschließend an einem kreativen Workshop zum Thema Karikaturen teil. Außerdem besuchten wir den Magdeburger Dom.

BFD-Bildungstag in Magdeburg

BFD-Bildungstag in Magdeburg

Wir danken allen Freiwilligen des Bundesfreiwilligendienstes für eurer Engagement und für die bunten, erfrischenden, lehrreichen Momente mit euch! Wir freuen uns auf viele weitere davon im Jahr 2018!

Ein entspanntes und friedliches Jahresende wünscht euch das BFD-Team

Claire, Sina und Yommana