Einsatzstellenprofile Ghana

Theater for a change / Act for change

Plätze

2

Arbeitsfeld

Sozialarbeit

Ort

Accra, Ghana

Sprache

Englisch

Partnerorganisation

Theatre for a Change / Act for change

Beschreibung

Tfac Ghana nutzt interaktive Theaterworkshops und Aufführungen, um Menschen in Regionen mit hohem HIV- und AIDS-Vorkommen aufzuklären und zu sensibilisieren. Geschlechtergerechtigkeit, Sexualität und Fortpflanzung stehen im theaterpädagogischen Fokus, werden inszeniert oder der sichere Umgang damit bspw in Rollenspielen an Schulen erlernt. Zielgruppe sind gefährdete Jugendliche, es gibt Stationen in vier Regionen Ghanas und einige in Malawi. Die/der FW hat über das Jahr die Möglichkeit, mit den Jugendlichen auf konstanter Basis zu arbeiten und sich sensibel, innovativ und kreativ einzubringen. Sie/er wird hauptsächlich in der konzeptionellen Entwicklung und Durchführung der Workshops im Großraum Accra eingesetzt. Sie/er unterstützt die Sozialarbeitenden und Theaterpädagog_innen in ihrer täglichen Arbeit als „peer-educators“, Moderation, Assistenz und Dokumentation per Film und Foto.

Noch mehr Infos?

Christ Academy und Royal Academy

Plätze

2

Arbeitsfeld

Mitarbeit an der Schule

Ort

Fodome Xelu, Hohoe, Ghana

Sprache

Englisch, Ewe

Partnerorganisation

Christ Academy

Beschreibung

Die Christ Academy ist eine Schule, die von der Dorfgemeinschaft von Fodome Xelu – nahe der Distrikthauptstadt Hohoe – unter Führung der traditionellen Autoritäten und eines katholischen Priesters 2010 gegründete wurde. Ziel der Schule ist es, den Kindern eine bessere Bildung zu ermöglichen,
Zur Zeit werden dort 145 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 3 und 18 Jahren in neun Klassenräumen unterrichtet. Die Hauptaufgaben der/des Freiwilligen sind das Einsammeln der Schulgebühren und das Halten von Unterrichtsstunden, in den Fächern, die er/sie möchte, aber besonders in den Fächern ICT (Information and Communication Technology), Deutsch, Mathematik, oder Science wobei vorallem ICT gebraucht wird, da die meisten Schüler_innen damit bisher kaum Erfahrung haben. Außerdem kann Unterstützung bei Hausaufgaben oder Nachhilfe angeboten werden, sowie kreative und sportliche Freitzeitangebote. Fodome Xelu ist ein kleines Dorf ca. acht Kilometer entfernt von der Distrikthauptstadt Hohoe, in der es eine kleine weiße Community gibt. Auch die touristisch reizvollen Wli Falls an der togolesischen Grenze, die hoechsten Wasserfaelle Westafrikas und der höchste Berg Ghanas (Mountain Afadjato) sind nur wenige Kilometer entfernt. Die Akzeptanz des gelebten Christentums wird vorausgesetzt, der katholische Glaube ist hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Noch mehr Infos?

/

Sacred Heart School

Plätze

2

Arbeitsfeld

ICT-Unterricht für Kinder und Jugendliche

Ort

Accra, Ghana

Sprache

Englisch

Partnerorganisation

Sacred Heart School

Beschreibung

Die Freiwilligen betreuen die IKT-Technik (Informations- und Kommunikationstechnik) in der Kirchengemeinde und helfen dabei etwaige Kommunikation zu dokumentieren. Weiterhin können sie sich als lehrende Personen in der Basic und Junior High School der Kirche ausprobieren und werden mit unterstützung der Lehrkräfter IKT-Unterricht für die Schüler gestalten.
Es wird vorrausgesetzt dass die Freiwilligen Englischkenntnisse besitzen und fit im Umgang mit Computern sind. Grundkenntnisse im Bereich IKT  sollten vorhanden sein um den Schülern diese vermitteln zu können.

Noch mehr Infos?

/

Erfahrungsberichte

Jolina Oelsner

Radio Ga-Mashie and A World In Accra

Plätze

2

Arbeitsfeld

Öffentlichkeitsarbeit

Ort

Jamestown, Accra

Sprache

Englisch

Partnerorganisation

JT Live Radio

Beschreibung

JT Live ist ein Online Radio, das neue Talente innerhalb der Jugend von Jamestown fördern will. JT Live vereint Unterhaltung mit Bildung, Gesellschaftskritik und Informationen für die Menschen aus Jamestown und die Zuhörerschaft weltweit.
A World in Accra (AWIA) ist ein Knotenpunkt für unterschiedliche Kulturen, Nationalitäten, Sprachen und Lebensstile in Accra, der zum Vernetzen und Interagieren einlädt. AWIA fördert und schafft Möglichkeiten für Kultur- und Wissensaustausch durch Livemusik, Veranstaltungen, Treffen und Onlineforen. Das AWIA Team hat Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement und verpflichtet sich kulturelle Erfahrungen zu entwerfen und durchzuführen, die ein kulturelles und soziales Bewusstsein in Bezug auf Sicherheit und ethische Aspekte schaffen. AWIA legt großen Wert darauf die Distanz zwischen Einheimischen und Auswanderern zu schließen und verpflichtet sich dazu das Leben in Accra zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.
Zu den Aufgaben des/der Freiwiligen gehören die Planung und Durchführung von Workshops und die Recherche und Umsetzung von Beiträgen. JT LIve bietet die Einführung in Aufnahme- und Studiotechnik, sowie Projektmanagement und Fundraising.

Noch mehr Infos?

/

Radio Ga-Mashie and A World In Accra

Plätze

2

Arbeitsfeld

Öffentlichkeitsarbeit

Ort

Jamestown, Accra

Sprache

Englisch

Partnerorganisation

JT Live Radio

Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte