Blog

Einsatzstelle: Gymnasium „Martineum“ Halberstadt

Ort: Halberstadt
Format: FSJ Ganztagsschule
Kontakt: http://www.martineum-halberstadt.de/
Bereiche: Betreung, Projektabeit Tätigkeiten: Bildungsarbeit Vermittlung mit Kindern, handwerkliche Gestaltung, künstlerische/ kreative Gestaltung Barrierefreiheit: Die Einrichtung ist barrierefrei zugänglich.
Wohnraum: Die Einsatzstelle kann Wohnraum nicht zur Verfügung stellen, aber bei der Suche unterstützen.
Sonstiges: In der Einrichtung wird Deutsch gesprochen.

Profil

Das Gymnasium Martineum ist ein Gymnasium mit Ganztagsangebot. Knapp 70 Lehrer*innen unterrichten 750 Schülerinnen und Schüler.
Das Schulmotto lautet „Vielfalt statt Einfalt“. Das versucht die Schule mit einem breiten Angebot an außerschulischen Angeboten und Partnerschaften mit Schulen in verschiedensten Ländern in und außerhalb Europas.

Welche Tätigkeiten können Sie Freiwilligen in welchen Arbeitsbereichen anbieten?

Freiwillige können an der der Schule vor allem im außerunterrichtlichen Bereich tätig werden. Arbeitsgemeinschaften können in Zusammenarbeit mit erfahrenen Kolleg*innen geleitet werden. Darüber hinaus können die Freiwilligen auch eigene Angebote konzipieren und durchführen. Eine Beteiligung an Projekten und Klassenfahrten ist gern gesehen.

Welche Erfahrungen kann der*die Freiwillige machen, welche Kenntnisse gewinnen?

Die Freiwilligen können in der Einrichtung Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen machen. Sie erweitern ihre Fähigkeiten im Bereich Organisation von Angeboten im Ganztagsbereich, von Projekten und von Klassenfahrten. Sie können vom Erfahrungsschatz der Kolleg*innen sowie externer Expert*innen profitieren. Eine Überpfrüfung der eigenen Eigung für einen pädagogischen Beruf ist möglich.

Wollen Sie der*dem Bewerber*in noch etwas mitteilen?

Die Einrichtung ist barrierefrei zugänglich. Es kann kein Wohnraum zur Verfügung gestellt werden, jedoch bei der Suche danach unterstützt werden.