Blog

01.09.2009
Wo gehobelt wird, fallen Späne. Und davon waren während des vergangenen FSJ Kultur-Zyklus 2008/2009 viele, sehr gute zu finden: diese künstlerisch-kulturellen Teilstücke wurden unter dem Motto »Freiwillig in der Kultur« zusammengefügt und von den Teilnehmenden des Freiwilligen Sozialen Jahres im Bereich Kultur und dem Bundesmodellprojekt Orfide während der diesjährigen ABgesangs- und AUF­taktsver­­­an­staltung am 26. Au­gust 2009 ab in der FestungMark, Magdeburg präsentiert.

Mit einem bunten Theaterprogramm, mit Film- und Musikstücken, Tönen und Bilder sowie mit einer feierlichen Zertifkatsverleihung verabschiedete die .lkj) Sachsen Anhalt e.V. am 26. August 2009 zur ABgesangs- und AUFtaktveranstaltung unter dem Motto “Ich bin freiwillig in der Kultur” in der FestungMark in Magdeburg die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am FSJ Kultur 2008/2009. Diese reichten symbolisch den Staffelstab weiter an die nächste Generation der FSJ Kultur-Freiwilligen in Sachsen-Anhalt. Frau Dr. Deckstein von Kultusministerium Sachsen-Anhalt eröffnete die Veranstaltung feierlich.