Blog

Einsatzstelle: Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

Ort: Magdeburg
Format: FSJ Kultur
Kontakt: http://www.kunstmuseum-magdeburg.de/
Bereiche: bildende Kunst, Internet / Web 2.0
Tätigkeiten: Bildungsarbeit Vermittlung mit Kindern, Jugendlichen, künstlerische/ kreative Gestaltung, Büro- und Verwaltungstätigkeiten, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Barrierefreiheit: Die Einsatzstelle ist teilweise barrierefrei zugänglich, und zwar die Ausstellungsräume im EG sowie im 1. und 2.OG.
Wohnraum: Die Einsatzstelle kann Wohnraum nicht zur Verfügung stellen, aber bei der Suche unterstützen.

Profil der Einrichtung

Das Kunstmuseum Magdeburg ist eines der wichtigen Museen für zeitgenössische Kunst in Deutschland und darüber hinaus ein mittelalterliches Baudenkmal von überregionaler Bedeutung. Die Ausstellungen widmen sich Künstlern oder ausgewählten Themen, dabei auch der jüngeren Kunstgeschichte.
In der Vermittlung gibt es ständige und wechselnde Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Den Schwerpunkt bilden solche für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.

Welche Tätigkeiten können Sie Freiwilligen in welchen Arbeitsbereichen anbieten?

//Unterstützung bei der Vorbereitung von Ausstellungen und Veranstaltungen
// Pflege des Facebook-Accounts des Kunstmuseums
//Öffentlichkeitsarbeit in Form der Pflege von Internetseiten, auf denen Veranstaltungen des Museums veröffentlicht werden
// Gestaltung von Postkarten, Programmen und anderen kleinen Drucksachen
// Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von museumspädagogischen Angeboten

Welche Erfahrungen kann der*die Freiwillige machen, welche Kenntnisse gewinnen?

//vielfältiger Einblick in den Arbeitsalltag eines Museums
// Bekanntschaft mit Künstlerinnen* und Künstlern*
// Gestaltung von kleinen Printmedien

Wollen Sie der*dem Bewerber*in noch etwas mitteilen?

Das Schöne und Spannende am FSJ Kultur ist immer wieder das Kennenlernen und die Suche nach den Möglichkeiten für die Gestaltung der Kunstvermittlung. Hier kann sich jede*r mit seinen*ihren eigenen Interessen und Neigungen einbringen und erhält außerdem Anregungen bzw. wird vor Herausforderungen gestellt, die ein komplexes Herangehen erfordern.