Blog

Einsatzstelle: Sekundarschule Johann Christian Reil

Ort: Halle
Format: FSJ Ganztagsschule
Kontakt: http://www.reil-schule.de/aktuelles/index.html
Bereich: Ganztagsbereich (Ganztagsschule/ Hort/ Angebote am Nachmittag), Hauptschule, Mittelschule/ Realschule
Tätigkeiten: Bildungsarbeit Vermittlung mit Kindern und Jugendlichen, künstlerische/ kreative Gestaltung, Hausaufgabenbetreuung/ Nachhilfe, Unterrichtsassistenz, Schulsozialarbeit, Sport- und Spielpäagogik, Veranstaltungs- und Projektorganisation, Technik für Veranstaltungen
Barrierefreiheit: Die Einrichtung ist teilweise barrierefrei zugänglich, und zwar das Kellergeschoss (Schülercafé, Proberaum, Sporthalle). Ansonsten ist im Erdgeschoss auch ein Treppenlift.
Wohnraum: Die Einsatzstelle kann Wohnraum kostengünstig zur Verfügung stellen oder vermitteln (z.B. Zimmer in Freiwilligen-WG der Einsatzstelle). Sie unterstützt jedoch auch bei der Wohnungraumsuche.

 

Profil der Einrichtung

Die Sekundarschule ist eine Europa- und Ganztagsschule. Die Schule setzt sich u.a. auch für Toleranz ein.
// Sekundarschule (Schüler*innen der Klassenstufe 5-10)
// Internationale Klasse
// Schülercafé
// Ganztagsangebote: Frühbetreuung, Kursangebote, Nachmittagsbetreuung
// soziales Training
// Schülerband
// Sportfest, Tag der offenen Tür, Sommerfest, Projekte

Welche Tätigkeiten können Sie Freiwilligen in welchen Arbeitsbereichen anbieten?

Einsatz im Bereich Schulsozialarbeit:
// Vermittlung zwischen Schüler*innen untereinander, zwischen Schüler*innen und Lehrkräften, zwischen Schüler*innen und Eltern
// Ansprechpartner*in bei Problemen
// Projekte (soziale Kompetenzen/ Lernprojekte usw.)
Einsatz im Bereich pädagogische Mitarbeit:
// umfassende Aufgaben zur Sicherung und Gestaltung des Schulalltags
Einsatz im Bereich Internationale Klassen:
// Vermittlung der deutschen Sprache in vier Kursen

Welche Erfahrungen kann der*die Freiwillige machen, welche Kenntnisse gewinnen?

// Einblick in pädagogische Arbeitsfelder
// Festigung der Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie deren Entwicklung
// Erwerb von sozialen Kompetenzen
// sich Ausprobieren im späteren eventuellen Berufsfeld

Wollen Sie der*dem Bewerber*in noch etwas mitteilen?

Wir freuen uns auf dich!