Blog

Einsatzstelle: Stephaneum – Gymnasium zu Aschersleben / Betreuung von Kindern und Jugendlichen

Ort: Aschersleben
Format: FSJ Ganztagsschule
Kontakt: http://www.stephaneum.de/
Bereiche: Archivwesen, Bibliothekswesen, Internet/ Web 2.0, Literatur, Spiel/ Spielpädagogik, Theater
Tätigkeiten: Bildungsarbeit Vermittlung mit Kindern und Jugendlichen, Büro- und Verwaltungstätigkeit, Technik für Veranstaltungen
Barrierefreiheit: Die Einrichtung ist teilweise barrierefrei zugänglich, und zwar die Turnhalle und Haus 1.
Wohnraum: Die Einrichtung kann Wohnraum nicht zur Verfügung stellen, aber bei der Suche unterstützen.
Sonstiges: In der Einrichtung sprechen die Fremdsprachenlehrer*innen Französisch, Englisch und Russisch.

 

Profil der Einrichtung

Europaschule, anerkannte UNESCO-Projektschule und Schule ohne Rassismus/ Schule mit Courage – das Stephaneum ist gegenwärtig die einzige Schule bundesweit, die diese Kombination aus Schulprofilen aufzuweisen hat. Grundidee aller drei Profile ist, Schüler*innen und Lehrer*innen mit Chancen und Herausforderungen einer zusammenwachsenden Welt vertraut zu machen. Sei es, ihnen die Werte, Institutionen und Funktionsweisen der Europäischen Union näher zu bringen, antirassistische Arbeit durchzuführen oder die breite Palette der UNESCO-Themen zu bedienen. Die Angebote richten sich an Schüler*innen der Klassen 5 – 10. Es gibt Projektwochen, Schulwettbewerbe, Tanzkurse, Gesundheitserziehung. Besondere Projekte der letzten zwei Jahre waren der landesweite Tag des Mädchenfußballs sowie Hallenlandesmeisterschaften im Mädchenfußball, Jugend trainiert für Olympia. Im kommenden Jahr steht die 690-Jahr-Feier des Stephaneums an. Der*die Freiwillige darf gerne frischen Wind in unsere traditionsreiche Schule mitbringen, er*sie kann ideal auf ein pädagogisches Studium vorbereitet werden. Er*sie kann bei der Umstrukturierung eines Turnhallengebäudes zum Ganztagsschulzentrum mitarbeiten, Veranstaltungen organisieren oder sich in der Medienwerkstatt und im Ganztagsbereich einbringen. Er*sie sollte aufgeschlossen gegenüber Kunst und Kultur sein und Interesse für Sport mitbringen.

Welche Tätigkeiten können Sie Freiwilligen in welchen Arbeitsbereichen anbieten?

Betreuung von Jugendlichen und Kindern
// Aufsicht beim Nachschreiben von Klassenarbeiten/ Klausuren
// Betreuung/ Unterstützung in der Wassertormühle (Aufenthalsmöglichkeit für Schüler*innen)
// Aufsichtsperson bei Tages-, Auszeichnungs- oder Klassenfahrten
// Unterstützung der Ganztagsangebote
// Aufsicht/ Unterstützung/ Verwaltung in der Schulbibliothek
// Abschließen von Kooperationsvereinbarungen mit externen Anbietern
// Evaluation von Ganztagsangeboten

Welche Erfahrungen kann der*die Freiwillige machen, welche Kenntnisse gewinnen?

// selbstständiges Erledigen von Arbeiten
// verantwortungsbewusster Umgang mit Kindern und Jugendlichen
// pädagogisches Arbeiten
// Erwerb von Kompetenzen
// Gewinnung von Einblicken in die Verwaltung
// eigenständige Projektplanung und –durchführung

Wollen Sie der*dem Bewerber*in noch etwas mitteilen?

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Freiwilligen, da sie viele neue Ideen und Anregungen mitbringen.