Blog

Einsatzstelle: Kuratorische Werkstadt im Bauhaus Dessau

Ort: Dessau
Format: FSJ Kultur
Kontakt: www.bauhaus-dessau.de
Bereiche: Museum
Tätigkeiten: Kreativarbeit, handwerkliche Tätigkeiten und Organisations- und Planungsaufgaben.
Barrierefreiheit: Die Einrichtung ist leider nur bedingt barrierefrei, da es ein historisches Gebäude aus dem Jahr 1926 ist.
Wohnraum: Die Einrichtung kann Wohnraum nicht zur Verfügung stellen, aber bei der Suche unterstützen.
Sonstiges: Die Arbeit der Stiftung Bauhaus Dessau ist international ausgerichtet. Daher wird auch viel in Englisch kommuniziert.

Profil der Einrichtung

Der Einsatzbereich ist die Kuratorische Werkstatt mit dem Schwerpunkt Vermittlung im Rahmen des Bauhaus Agenten Programms. Die Freiwilligen können bei der Entwicklung von Vermittlungsangeboten für die Stiftung Bauhaus Dessau mit dem neuen Bauhaus Museum Dessau tätig werden.

Künstlerische und kreative Gestaltung, Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Büro- und Verwaltungstätigkeiten, Veranstaltungs- und Projektorganisation, Unterstützung und Umsetzung von bestehenden Vermittlungsangeboten, wie bspw. unterschiedliche Workshops für verschiedene Altersstufen und die Entwicklung sowie Durchführung eines Sommerworkshops oder die Durchführung einer offenen Werkstatt für Kinder und Jugendliche.

Welche Tätigkeiten können Sie Freiwilligen in welchen Arbeitsbereichen anbieten?

Arbeitsumfeld Kommunikation: Kommunikation, Pressearbeit, Marketing sowie Besucher Service der Stiftung Bauhaus Dessau.
Grundaufgabe FSJ: Entwicklung eines eigenständigen Projektes
Umsetzung im Tagesgeschäft: Unterstützung und Erfahrungssammlung im Bereich Gestaltung ,Social Media Kommunikation mit den jungen internationalen Zielgruppen
aus Architektur, Design und Kunst, Verfassen kürzerer Texte, Unterstützung Vorbereitung Pressekonferenzen, künstlerische Architektur- und Peoplefotografie und Unterstützung im täglichen Büroalltag

Welche Erfahrungen kann der*die Freiwillige machen, welche Kenntnisse gewinnen?

Das FSJ der Stiftung Bauhaus Dessau vermittelt dem*der Teilnehmer*in die Grundlagen eines strategischen, gestalterischen Marketings für eine künstlerisch- wissenschaftliche Stiftung, erweitert um die Pressearbeit sowie das Tourismusmarketing für ein UNESCO Welterbe der Moderne
// künstlerisch / kreativ tätig zu sein (z.B. Texte schreiben, Kostüme schneidern, Flyer gestalten, eigene Veranstaltungen ausdenken…)
// handwerklich tätig zu sein (z.B. Bühnenbau, Holzarbeiten, Ausstellungen aufbauen, Reparaturen…)
// Dinge zu sortieren (z.B. Bücher einordnen, Ausstellungsstücke nummerieren, Daten erfassen, Listen schreiben…)
// vor Menschen zu sprechen (z.B. in Diskussionsrunden, in Arbeitsgruppen oder bei Führungen…)
// Verwaltungstätigkeiten mit zu übernehmen (z.B. telefonieren, Daten im Computer erfassen, Briefe verschicken…)
// Recherchearbeit mit zu unterstützen (z.B. Informationen suchen, Themen zusammenfassen, Übersichten erstellen, Texte schreiben…)

Wollen Sie dem/der Bewerber*in noch etwas mitteilen?

Seit vielen Jahren bindet die Abteilung Kommunikation junge FSJ-ler*innen in ihre Arbeit ein. Wir freuen uns immer über junge, neugierige und offene Menschen, da gerade Kommunikation davon lebt, in Bewegung zu sein. Wer selbstständig auf Menschen zugehen kann, seine Umgebung gerne beobachtet und Freude an Text und Fotografie hat, sowie an Community Kommunikation, ist bei uns genau richtig.