Blog

Einsatzstelle: Villa Wertvoll

Ort: Magdeburg
Format: FSJ Kultur
Kontakt:
www.villa-wertvoll.de
Bereiche: Darstellende Kunst: Theater / Musiktheater / Tanztheater / Circuskunst
Tätigkeiten: Handwerkliche Gestaltung, Künstlerische / kreative Gestaltung, Büro- und Verwaltungstätigkeiten, Veranstaltungs- und Projektorganisation.
Barrierefreiheit: Die Einrichtung ist teilweise im Erdgeschoss barrierefrei zugänglich.
Wohnraum: Die Einsatzstelle hat nicht die Möglichkeit Wohnraum zu stellen. Kann jedoch bei der Vermittlung zu günstiggem Wohnraum helfen.
Sprache: In der Einrichtung wird Deutsch gesprochen.

Profil der Einrichtung

Die Villa Wertvoll ist ein Ort für Kreativität in Magdeburg-Neue Neustadt. Unter fachkundiger und pädagogischer Anleitung wird die Thematik Kunst gemeinsam erkundet. In regelmäßigen und kostenlosen Workshopangeboten zu den Themen Theater, Tanz, Musik, Tontechnik, Kulissenbau und Kostümschneiderei können Kinder und Jugendliche ihr kreatives Potential entdecken, entwickeln und entfalten. Höhepunkt eines Jahres ist die Entwicklung und Aufführung eines qualitativ hochwertigen Stückes, auf das die Kinder und Jugendlichen auch Jahre später noch mit Stolz zurückblicken können.

Wir wollen bei den Kindern und Jugendlichen die Liebe zum Leben, zu sich selbst und zu anderen fördern. Das Ziel der Villa Wertvoll ist es, das Selbstwertgefühl und die Selbstwirksamkeit der Kinder und Jugendlichen zu stärken. Sie sollen angeregt werden, Perspektiven zu entwickeln, wie sie selbst aktiv und positiv ihre Zukunft und die Zukunft ihres Umfelds gestalten können. Durch konstante Workshopangebote im Bereich Kunst und kreativer Bildung werden haltgebende und ermutigende Beziehungsangebote ermöglicht. Die Kinder und Jugendlichen erlernen so soziale Kompetenzen und den konstruktiven Umgang mit den eigenen Gefühlen.


WAS könnte der*die Freiwillige* bei diesem Einsatzplatz tun?

// künstlerisch / kreativ tätig zu sein (z.B. Texte schreiben, Kostüme schneidern, Flyer gestalten, eigene Veranstaltungen ausdenken…)
// handwerklich tätig zu sein (z.B. Bühnenbau, Holzarbeiten, Ausstellungen aufbauen, Reparaturen…)
// Veranstaltungen mit zu organisieren (z.B. Räume und Technik vorbereiten, Verpflegung absprechen, Anmeldungen erfassen, Verträge ausfüllen, vor Ort dabei sein und unterstützen…)
// vor Menschen zu sprechen (z.B. in Diskussionsrunden, in Arbeitsgruppen oder bei Führungen…)
// Menschen zu begleiten (z.B. bei Spiel und Kreativangeboten, bei Klassenfahrten, bei Begegnungen…)
// Verwaltungstätigkeiten mit zu übernehmen (z.B. telefonieren, Daten im Computer erfassen, Briefe verschicken…)


WIE wird der*die Freiwillige* bei diesem Einsatzplatz arbeiten?

// bei der Tätigkeit mit vielen unterschiedlichen Menschen zu tun zu haben.
// in vielen verschiedenen Aufgabenbereichen tätig zu sein.
// viel Verantwortung zu übernehmen.
// Aufgaben mit anderen gemeinsam zu bearbeiten.
// unregelmäßige Arbeitszeiten zu haben.
// auch abends zu arbeiten.
// auch am Wochenende zu arbeiten.