Projekt

Freiwillige machen in ihrem Freiwilligendienst ein eigenes Projekt. Das heißt: Sie führen das Projekt eigenverantwortlich durch. Dafür brauchen sie eine Idee, was sie machen wollen. Freiwillige und Einsatzstellen überlegen deshalb gemeinsam, was möglich ist und wieviel Geld dafür da ist. Die Freiwilligen können dann alle Teile des Projekts selbst machen oder sich Leute suchen, die ihnen dabei helfen. Sie können planen, alles organisieren und dann auch selber beim Projekt mithelfen. Hinterher schreiben sie auf, was sie alles gemacht haben, wie das Projekt war und was sie gelernt haben.
Im FSJ Kultur oder FSJ Schule sollen alle Freiwilligen ein Projekt in ihrem Freiwilligendienst machen. Das steht in der Vereinbarung.
Im BFD können die Freiwilligen entscheiden, ob sie so ein Projekt machen möchten oder nicht.

0 Comments
0 Views







Font Resize